Bitcoin wird in Japan im April legales Zahlungsmittel

Bitcoin wird in Japan bald als legales Zahlungsmittel anerkannt, aber nicht als Währung.

Der Gesetzesentwurf definiert alle virtuellen Währungen inklusive Bitcoin und legt die Regeln für virtuelle Devisengeschäfte mit dem Ziel fest, Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung zu verhindern, sowie die Nutzer zu schützen.

Aus rechtlicher Sicht gibt es folgende Überlegungen bezüglich Zahlungsmittel oder Währung:

Als Währung definiert, müsste die Kreditvergabe von VCs (virtual currencies) mit dem Money Lending Control Act ( ~ Kreditvergabegesetz, das die Registrierung der Kreditgeber als Geldverleiher erfordern würde) konform gehen, weiters müssten die Derivate von VCs dem Financial Instrument Exchange Act entsprechen.

Einige andere Länder wie die USA haben VCs als Vermögenswert oder Eigentum für steuerliche Zwecke klassifiziert. In jüngster Zeit hat Israel einen Entwurf veröffentlicht, der Bitcoin als Vermögenswert betrachtet und daher eine Mehrwertsteuer und Kapitalertragsteuer auf Bitcoin-Transaktionen erhebt.

Dagegen betrachtet diese Gesetzesvorlage virtuelle Währungen nicht als Eigentum, sondern als proprietären Wert.

Die Verwendung von Bitcoin hat in Japan ein enormes Wachstum erfahren, wie die veröffentlichten Zahlen der Japanischen Börse Coincheck zeigen, sowohl bei den Nutzern, als auch bei der stetig wachsenden Zahl an Unternehmen, die mittlerweile Bitcoinzahlungen akzeptieren. Dieser Trend wird sich durch diese Gesetzesinitiative wahrscheinlich noch verstärken, einen positiven Effekt im Bewußtsein der Menschen erzeugen und die Verwendung dieses neuen Zahlungsmittels erleichtern.

Laut Statistiken auf Coinhills hat der japanische Yen mittlerweile weltweit das größte Bitcoin Handelsvolumen erreicht, gefolgt vom chineschischen Yuan, US Dollar und Euro.

Quelle: Countdown: Bitcoin Will Be a Legal Method of Payment in Japan in Two Months – Bitcoin News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.