Avalon-Life – Ihr digitales Einkommen

Was ist Avalon Life?

eine komplett Dezentralisierte Autonome Organisation (DAO), eine NON Profit Organisation, in der Gründungsphase noch eine Aktiengesellschaft, die sich später selbst verwalten wird.

Bei Avalon Life braucht man keine Aktien oder Anteilsscheine kaufen, schon mit einem Lizenzjahresbeitrag von 960 USD kann man unbeschränkt von den Erträgen Avalon Lifes profitieren.

Welche Ziele hat Avalon Life?

Avalon Lifes Tätigkeitsbereich ist das Näherbringen des Marktes der digitalen Währungen und der damit einhergehenden Technologie auch an den Durchschnittsbürger. Die Möglichkeiten eines neuen gerechteren Einkommens sollen weltweit an alle Interessierte verbreitet werden.

Jedes Avalon Life Mitglied hat als Miteigentümer Mitspracherecht bei allen firmenrelevanten Entscheidungen und ist bei Anträgen, die auch selbst eingebracht werden können, stimmberechtigt.

Was macht Avalon Life ?

Avalon Life stellt die Produktionsanlagen (mining rigs) für die Entstehung digitaler Währungen (z.B. Bitcoin, Dash, Pura Vida als Avalons eigener Coin und viele andere, durch den Vorgang des minen = Schürfen mit Avalon Life eigenen Computeranlagen) zur Verfügung. Dies geschieht in einem weltweiten Rechnernetzwerk in Konkurrenz zu anderen Computern und mining rigs.

Das Kriterium für die Menge der produzierten Coins (digitale Münzen) ist die Geschwindigkeit der beteiligten Computer(prozessoren), da als Arbeitsäquivalent Rechenaufgaben in einer bestimmten Zeitspanne gelöst werden müssen. Bei diesem Prozess ist die Entstehung von Coins nur die Belohnung für den Hauptzweck des Rechnerverbundes:

die fälschungssichere direkte Verbuchung der Überweisungen zwischen den einzelnen digitalen Konten ohne Zwischenschaltung von Banken. Fälschungssicherheit wird dadurch erreicht, da das Kontobuch (in dem die Überweisungen aufgezeichnet sind) auf allen Computern gleichzeitig gespeichert ist und ständig abgeglichen wird, alle Rechner im Netzwerk können nicht gleichzeitig manipuliert werden.

Als einziges Unternehmen am Markt nutzt Avalon Life Mutter Sonne als Energielieferantin für den Betrieb der Mining Rigs (Mininganlagen), da es ein effizienteres Verfahren für die Stromerzeugung aus Sonnenenergie entwickelt hat und kann deshalb den größten Kostenfaktor, nämlich Strom einsparen. Der Standort Costa Rica sorgt zusätzlich für eine Maximalausbeutung des Gratisrohstoffs Sonne und somit für konkurrenzlose Produktionsbedingungen.

Wie kann ich meinen Beitrag leisten, um mir ein Zusatzeinkommen aufzubauen und wie funktioniert das Ganze?

Ein wenig Interesse in den Möglichkeiten dieser zukunftsträchtigen Technologie genügt, Avalon Life hilft Ihnen dabei, selbst Bitcoins oder andere Coins zu schürfen.

Seien sie ehrlich, wer hat nicht schon einmal davon geträumt, sein eigenes Geld zu drucken – Geld produzieren darf bei hohen Gefängnisstrafen nur die Notenbank, Coins zu schürfen dagegen verbietet das Gesetz nicht, es handelt sich lediglich um „privates Geld“.

Allerdings bleibt jedes im Hinterhof erzeugte Geld ohne Nutzen, solange es als Tauschmittel von anderen nicht anerkannt, also als (Gegen) Wert für eine Sache oder Arbeitsleistung nicht angenommen wird. Geld der Notenbanken erfüllt genau diese Funktion, es ist der Gegenwert, den wir am Monatsende für unsere Arbeitsleistung auf unser Konto überwiesen bekommen.

Bitcoin als erste digitale Währung gibt es seit 2009 und wird als Zahlungsmittel immer beliebter – Angebot und Nachfrage bestimmen den Tageskurs.

Die relative Neuheit dieser Technologie bietet NOCH ein riesiges Potential an Möglichkeiten.

Vergleichbar ist die derzeit herrschende Aufbruchstimmung auf den Finanz- und vor allem auch auf den Technologiemärkten mit der vor ca. 20 Jahren, mit den Anfängen des WWW und Email.

Die Möglichkeiten der digitalen Währungen in diesem dezentral organisierten Computernetzwerk stellen lediglich die eine Hälfte des Potentials dar.

Die autonome dezentrale Vernetzung aller (Privat) Computer ohne zentrale Steuerung können zu einem ersten Schritt der Selbstbestimmung über unser Leben ein Stück freier von staatlich gelenkten Autoritäten führen.

Technisch umsetzbar wären z.B.: Verträge ohne Rechtsanwälte, Testament ohne Notar, Firmenbuch, Grundbuch und jede Form von bisher zugangsbeschränkter Datensammlungen. Benutzerdaten wären fälschungssicher und vor dem unberechtigten Zugriff auf allen teilnehmenden Computern gleichzeitig gespeichert. Ein unbestechlicher Programmcode (Softwaremechanismus), der auf allen Computern aktiv ist, wacht über den Datenbestand und erteilt Zugriffe nur an Berechtigte. – Um ein Beispiel zu nennen: Private Versicherungsgesellschaften hätten keine Chance, Einblick in Krankendaten der Sozialversicherungen zu erlangen.

Die Utopie des Weltcomputers, der uns allen gehört, keiner zentralen Macht gehorcht, jedem Weltbürger ohne Einschränkungen zugänglich ist würde verwirklicht werden.

Zugegeben für viele ist das ein angsterregender Ausblick, aber so vieles ist bereits heute Wirklichkeit geworden, was sich George Orwell 1948 nie erträumt, geschweige denn vorstellen hätte können. Jeder von uns muss rechtzeitig lernen, verantwortungsvoll mit neuen Technologien umzugehen

Avalon Life stellt als erste Dezentrale Autonome Organisation seinen Mitgliedern das Know How zur Verfügung, wie man smart contracts (intelligente Verträge) in dieser brandneuen Technologie umsetzt. Mit diesem Instrument kann jeder seine privaten wie geschäftlichen Angelegenheiten in seinem persönlichen Umfeld mit „wenn – dann Bedingungen“ auf vertraglicher Ebene abwickeln, so wie man es gewohnt ist, seine Heizung zu steuern. (Bsp. Nach meinem Tod erben meine 2 Kinder und meine Gattin je ein Drittel, wenn mein Vermögen zum Stichtag > € 1 Mio, spende ich 10% der Caritas) – wobei die formalen Voraussetzungen (eigenhändig, notariell hinterlegt) noch geklärt werden müssen.

Eine Besonderheit ist bei allen digitalen Währungen hervorzuheben, die seine Überlegenheit gegenüber althergebrachtem Geld ausmachen:

die Menge der ausgegebenen Einheiten ist immer auf eine bestimmte begrenzte Stückzahl festgelegt (z.B. bei Bitcoin 21 Mio Stück bis 2140), die nicht nach oben hin verändert werden kann.

Eine Inflation durch „Anwerfen der Notenpresse“ und beliebiges Erhöhen der Menge ist von vornherein ausgeschlossen.

Es ist nur mehr eine Frage der Zeit, wann und nicht ob sich Kryptowährungen (Krypto kommt aus der Verschlüsselungstechnik, mathematische Berechnungen) durchsetzen und neben dem konventiellen Geld sich behaupten werden, bis sie es eines Tages vielleicht komplett verdrängen werden.

Avalon Life bietet Ihnen als Marktführer am Miningsektor eine preiswerte Chance, Ihre eigenen Coins mit Avalons Mining Rigs zu schürfen und sich damit ein profitables Nebeneinkommen aufzubauen. Die Mining- Software auf den Avalonservern wartet auf Ihren Startbefehl, um die Erträge auf Ihr Kundenkonto zu transferieren.

In Ihrer Jahreslizenz von 960 USD ist bereits sozusagen ein „Schürfrecht“ in der Höhe von 5 MHs enthalten. (MHs = Mega Hash pro Sekunde – die (Rechen) Geschwindigkeit mit der die „digitalen Edelmetalle“ abgebaut werden)

Damit können Sie ausprobieren, wie es funktioniert, aber auch dauerhaft kleinere Mengen an Coins schürfen. Wenn auch sie das „Goldfieber“ packen sollte, stehen Ihnen 5 größere Leistungspakete zur Auswahl – in weiterer Folge Node 1-5 genannt

Node 1 – 50 Mhs = 435 USD

Node 2 – 100 Mhs = 800 USD

Node 3 – 250 Mhs = 1860 USD

Node 4 – 500 Mhs = 3600 USD

Node 5 – 1000 Mhs = 7000 USD

Was ist bei den einzelnen Nodes pro Monat durchschnittlich als Ertrag zu erwarten, bzw. wann hat sich die Investition amortisiert?

Bei Node 1 etwas mehr als 12 Monate, bei Node 5 etwas weniger als 1 Jahr, da sie bei der Anschaffung eines leistungsfähigeren Miningpakets einen günstigeren Preis/Mhs bekommen.

Im Schnitt kann man mit einer Verzinsung von 10% pro Monat rechnen.

Die Miningerträge können 1x/Woche ausbezahlt, oder dazu verwendet werden, Hashpower zuzukaufen.

Ihre selbst produzierten Coins können sie wertsteigernd anlegen, an einer der digitalen Währungsbörsen zu Großhandelspreisen handeln, oder einfach zum aktuellen Marktwert in Euro umtauschen.

Durch ein spezielles Beteiligungsmodell profitieren sie an der Vermittlung von neuen Lizenzpartnern, und, und, und…

Wie hilft Ihnen Avalon Live dabei?

Avalon Life stellt das Wissen zum Einstieg in diesen komplexen Bereich in Form eines Startseminars zur Verfügung, bietet seinen Mitgliedern regelmäßig stattfindende Weiterbildungsveranstaltungen an und versorgt sie in Form einer Wissensdatenbank mit den neuesten Trends und Infos auf dem Kryptomarkt. Sie erfahren früher als andere, welche Coins vielversprechend am Markt starten oder sich entwickeln. Dieser Informationsvorsprung allein läßt sich schwer in Geld bewerten, da er enorme Verdienstchancen ermöglicht

All diese Leistungen sind in der Jahreslizenzgebühr enthalten und müssten um ein Vielfaches auf dem freien Markt teuer erworben werden.

Avalon Life versteht sich als Gemeinschaft, in der einer den anderen unterstützt, deshalb baut es auf ein sogenanntes Mentoringsystem auf, d.h. erfahrenere Avalonier helfen „Neulingen“ beim Einstieg in diese neue Welt. Es ist jedem selbst überlassen, wie intensiv er oder sie in diesem Bereich tätig werden will.

Wenn ich nun Ihr Interesse geweckt haben sollte, möchte ich für weitere Infos auf die Homepage von Avalon Life verweisen.